so Nutzt du dIe Magie Der farben für dich und dein Pferd

Bist du an spirituellen Energien interessiert? Gute Neuigkeiten: die bunten Kristalle, die du als Pferdeanhänger im Shop kaufen kannst, haben eine eigene Energie und Bedeutung, die du für dich und dein Pferd nutzen kannst! (Und falls einer was sagt: Goethes Farbenlehre ist nicht die erste Beschäftigung mit diesem Thema.)

Vielleicht kaufst du deinen Kristall ja intuitiv, weil dir die Farbe einfach gut gefällt. Wenn dich (heilende) Energien und Kräfte interessieren, dann kannst du aber auch bewusst eine Farbe für dich und dein Pferd wählen, um eine bestimmte Energie zwischen euch zu betonen. Du kannst deinen Kristall mit einem Mantra aufladen, um diese besondere Energie zu verstärken und verfügbar zu haben.

Der Kristall überträgt die Kraft seiner Farbe schon automatisch auf dich, zusätzlich kannst du ihm noch weitere Kraft verleihen und ihn bewusst aufladen.

Mach dir zunächst bewusst, was du von deinem farbigen Kristall möchtest. Welche Eigenschaften möchtest du zwischen dir und deinem Pferd stärken? An dieser Stelle ist es natürlich nützlich, wenn man etwas mehr über Farben erfährt.

Rot: steht für Leidenschaft, starke Gefühle, aktions-orientierte und intensive Eigenschaften

Grün: bezieht sich auf Wachstum (Natur) und Reichtum (Farbe des Geldes)

Farblos / klar: Reinheit und Frieden

Rosa: Liebe und Mitgefühl, Wärme, Zartheit, Beruhigung, Freundlichkeit

Orange: Kreativität und Veränderung

Gelb: Optimismus und Willensstärke

Blau: Kommunikation und Klarheit

Lila: Intuition und Spiritualität

Vertraue einfach deiner Intuition beim Auswählen der Farbe. Welche Gefühle assoziierst du, wenn du an die bestimmte Farbe denkst? Möchtest du diese Kraft zwischen dir und deinem Pferd stärken? Manchmal ist die intuitive Kraft zwischen dir und der Farbe grösser als die bewusste Auswahl.

Die Farbe rosa eignet sich beispielsweise für alles, was mit Liebe zu tun hat. Suche hierzu ein Mantra für dich und dein Pferd aus. Ein Wort wie “Liebe” reicht schon aus. Oder ein einfacher Satz wie “Die Liebe zwischen uns soll immer bestehen.” Der genaue Wortlaut ist dabei nicht so wichtig wie dein Gefühl bzw. deine Assoziation damit.

Dann wiederholst du dieses Mantra, wobei du den Kristall in deiner dominanten Hand hältst. Atme dabei tief ein und aus. Das Mantra kannst du laut aufsagen oder auch nur in Gedanken formulieren. Während du dies tust, lass die Energie, die hierzu passt aus deinem Herzen oder Innersten über deinen Arm in die Hand fließen.

Solltest du keinen Energiefluss von deinem Herzen oder Innersten zu deiner Hand bemerken, dann sei nicht entmutigt. Energiearbeit ist manchmal auch harte Arbeit. Das Wichtigste dabei ist, dass du eine Absicht damit verbindest. Das reine Aufsagen oder Denken bewirkt nichts, du musst es wirklich wollen und auch daran glauben.

Wenn du das Gefühl hast, der Kristall ist aufgeladen, dann bist du zum Ende gekommen!

Zum Glitzer-Anhänger gelangst du hierhttps://schumacher-pferd.de/produkt/glitzer-anhaenger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.