Leckerli-rezept 🇺🇸 horse treats – recipe



Hier könnt ihr unser Rezept ganz einfach nachbacken
Wegen der großen Nachfrage veröffentliche ich hier das Rezept für die Leckerlis, die ich euren Bestellungen beigelegt habe. Offensichtlich fanden eure Pferde die lecker 😋!
Es ist ganz einfach, ihr braucht:

1 Becher Zuckerrübensirup
3-4 EL Dinkelmehl
ca. 3/4 Packung Haferflocken ( grob oder fein )
1 geraspelte Möhre oder 1 geraspelten Apfel oder 2 EL Kräuter oder Bananenchips

Formt den Teig zu fingerdicken Rollen und legt ihn auf ein Backblech. Legt euer Backblech mit Backpapier aus, denn es ist klebrig. Dann schneidet ca. 1 cm lange Stücke ab. Den Backofen bei 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, dann 30 min. backen.
Nach dem Backen und Auskühlen in einer Papiertüte ca. 3 Tage trocknen lassen (an einem warmen Ort) bis sie komplett hart sind. Dann verfüttern!


🇺🇸 Here is our recipe for homemade horse treats. They come for free with your next order, or you simply do them yourselves. Here is what you need and how you do it:

1 cup sugar syrup

6-7 tablespoons spelled flour

2 cups oatmeal

an 🍎 grated , or a 🥕grated, or some 🍌 chips, or 2 tablespoons herbs

Mix everything, form long rolls that are as thick as your finger and cut them in little chunks of 1 cm. Place them on paper as it gets sticky. Put them in the oven for 30 min at 170 degrees Celsius (338 grade Fahrenheit). Take them out and let them cool off, turn them around, let them cool off. Let dry for three days in a paper bag until they are hard. Then, they are ready for feeding!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.